Herzlich willkommen beim Stamm-Kneipp-Verein


Kneipp-Erlebnistag ein voller Erfolg

Bei heißen Temperaturen waren die Mitglieder der historischen Gruppe überwältigt vom Zuspruch der vielen Gäste im Stadtgarten.

 

Bereits ab 7.30 Uhr bereitete das fleißige Team der Historischen Gruppe mit Organisator Horst Graf den Tag vor. Wundervolle Dekorationen mit historischen Accessoires wurden liebevoll von Mary Ledermann und Manuela Wastian aufgebaut.

Manuela Wastian
Manuela Wastian

Mit der Dixie-Formation des Kurorchesters begann das Fest stimmungsvoll. Manuela Wastian hatte mit kleinen Mädchen und Buben wieder historische Tänze eingeübt.

Ines Simon-Graf bot im Schatten des Stadtgartens zum Element Innere Ordnung eine Achtsamkeitsentspannung an, bei der 15 Interessierte begeistert mitmachten. 

Auch die Musik der Drehorgel durfte in diesem Jahr keinesfalls fehlen. Auch die Kleinsten durften sich schon in dieser Kunst versuchen.

 

Claudia Sachon brachte mit Ihren Jazz-Dancern fetzige Stimmung.

 

 

Sanni Risch begeisterte das Publikum mit Musik zu Kneipps Zeiten. Unter Ihrer Leitung trat der Unterallgäuer Bäuerinnenchor und der Sanni Risch Chor auf.  Im Anschluss verzauberte das Kurorchester seine Zuhörer klassisch.

Am Stand des Stamm-Kneipp-Vereins informierten sich Interessierte über den Verein und kauften Kneipp-Bücher. Dr. Hans Horst Fröhlich hatte viel Zuspruch bei seinem Kräuterquiz, zu gewinnen gab es die Selbstbiographie Sebastian Kneipps.

 

Erfrischung bekamen die Gäste nicht nur durch den extra in einer historischen Wanne eisgekühlten Prosecco sondern auch durch die Wassergüsse von Pfarrer Kneipp - alias Peter Pohl - und Anna Cebulj im historischen Badehäuschen.

In historischen Gewändern begrüßte die Historische Gruppe die begeisterten Gäste.

von links: Horst Graf, Marion Böhmer, Peter Pohl, Mary Ledermann mit einem Gast

Während der Darbietungen versorgte die Historische Gruppe das Publikum kulinarisch: Großen Absatz fanden die extra kreierten Gemüsebratwürste. Nachmittags genoßen die Gäste die von der historischen Gruppe selbstgebackenen Kuchen und Brote. Um 16 Uhr war der Vorrat restlos ausverkauft.

 

Durchgeschwitzt und zufrieden gönnten sich die fleißigen Helfer am Ende noch eine Abkühlung und stießen auf einen gelungenen Kneipperlebnistag 2016 an.

Fotos: Anette Bader, Harry Klofat, Manuela Wastian, Ines Simon-Graf


Tagung: Neue Strategien zur Prävention chronischer Erkrankungen am 23.11.16 in Berlin

Weitere Infos


Kneipp - Gesundheit aus erster Hand

Die Neuauflage des hilfreichen Ratgebers für die Kur und Zuhause ist ab sofort in der Geschäftssstelle erhältlich.

Mehr Infos


Aktuelles Kursprogramm zum Download

Mehr Infos


"Es ist erforderlich, einen Verein zu gründen, der sich der Pflege und Verbreitung der Heilmethode annimmt."

Sebastian Kneipp


Hier geht es zu den folgenden Themen:

... Stamm-Kneipp-Verein und seine Geschichte

... attraktive Kursangebote

... Mitbegründer Sebastian Kneipp

... Literaturangebote zum Thema Kneipp

... wichtige Links auf einen Blick

 

Sie möchten Mitglied werden? - Hier finden Sie unsere Beitrittserklärung zum Download.

 

Sie haben Anregungen, Fragen und Ideen, dann kontaktieren Sie uns.

 

Öffnungszeiten unserer Geschäftstelle:

donnerstags, 14 bis 16.30 Uhr

 

Wir freuen uns auf Sie!



Bild: Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen