Herzlich willkommen beim Stamm-Kneipp-Verein


Auf Grund der momentanen hohen Inzidenzlage sind alle Kurse abgesagt.
Wir werden, wenn es Corona zulässt, unsere Kurse im neuen Jahr 2022 wie gewohnt starten.

Auch die Geschäftsstelle ist bis 11.01.2022 geschlossen.

Sie können Ihr Anliegen jedoch gerne per E-Mail oder Post an uns richten.

Stamm-Kneipp-Verein e.V., Adolf-Scholz-Alle 6-8, 86825 Bad Wörishofen
oder an
info@skv-bw.de

Bis dahin bleiben Sie gesund
Ihr Stamm-Kneipp Verein e. V.

Aktuelles

 

200 Jahre

Sebastian Kneipp

 

Happy Birthday dem Helfer der Menschheit, der mit seinen fünf Wirkprinzipien eine Gesundheitslehre entwickelt hat, die für unsere Zeit wie maßgeschneidert ist.

 

Das Kneippen ist Kultur, das Kneippen ist Lebensgefühl und das Kneippen ist TEM, Traditionelle Europäische Medizin. Wie kaum ein anderer hat es Sebastian Kneipp verstanden, seinen Mitmenschen mit einfachsten Mitteln wirkmächtige Heilbehandlungen zur Verfügung zu stellen.

 

Sebastian Kneipp hat uns zu seinem Geburtstag mit seinen Anwendungen ein großes Geschenk gemacht.

 

Der Stamm-Kneipp-Verein wünscht seinen Mitgliedern und allen Interessierten, jeden Tag aufs Neue dieses Geschenk auszuprobieren und zu leben.

 

Mit Kneippschen Jubiläumsgrüßen

Ihre

Stefan Welzel

1. Vorsitzender des Stamm-Kneipp-Vereins

 

Claudia Sachon

2. Vorsitzende des Stamm-Kneipp-Vereins

 

 

 

Kneipp historisch

& quicklebendig!

 

Seien Sie digital dabei!

 

Unsere Historische Gruppe des Stamm-Kneipp-Vereins drückt inzwischen seit vielen Jahren bei allen passenden Gelegenheiten den Veranstaltungen ihren Stempel auf. Und so wundert es nicht, dass mit Peter Pohl als Sebastian Kneipp wieder zahlreiche Mitglieder der Historischen Gruppe auch bei einer ganz besonderen Aktion dabei sind: der digitalen Kneipp-Jubiläumswoche. Gemeinsam mit der Stadt Bad Wörishofen wurden VIdeoclips gedreht, die sich um Kneipp und seine fünf Elemente in kurzweiliger Form drehen.

Anschauen - mitmachen: --> Seien Sie dabei!

 

 

Monika Kroner grüßt stellvertretend per VIdeo für alle Übungsleitenden zum Kneipp-Jubiläum.

Natürlich hoffen wir alle, dass es in absehbarer Zeit wieder einen Kurse-Start geben kann.

 

 

 

 

Grußworte zum Jubiläum:

 

"200. Geburtstag von Pfarrer Sebastian Kneipp“

 

 

 

 

Pfarrer Sebastian Kneipp würde am 17. Mai 2021 seinen 200. Geburtstag feiern. Seine Gesundheitslehre mit den fünf Wirkprinzipien ist aktueller denn je.
Eines seiner vielen Zitate lautet:
"O, wenn die arme gequälte, sieche Menschheit doch einmal zur Einsicht kommen wollte, dass nur in der Rückkehr zur Natur eine Rettung und Wendung zum Besseren möglich sei."

 

Ja, und deshalb biete ich als Referentin für den Stamm Kneipp-Verein die Kurse „Wald- Luftbaden mit Atemübungen“ und Wanderungen auf regionalen Besinnungswegen an.
Danke Pfarrer Kneipp, für all das, was Sie uns als Gesundheitslehre hinterlassen haben.

 

Ihre
Maria Rück
Gesundheitspädagogin / Stress-Präventionstrainerin / Wald-Gesundheitstrainerin

 

 

Kneipp-Jubiläum Zwiegespräch:
Was würde Sebastian Kneipp wohl sehen und sagen, wenn er anlässlich seines 200. Geburtstages nach Bad Wörishofen kommen könnte?

von Maria Rück

 

Kneipp geht durch die Bad Wörishofer Straßen zu Herrn Blomberg [Figur am Rathausplatz] und fragt: Was ist denn hier los in Bad Wörishofen? Keine Gäste da, die Geschäfte, Wirtschaften und Gästehäuser zu?

Herr Blomberg: Ja, Herr Pfarrer Kneipp, haben Sie denn das da oben noch nicht mitbekommen? Wir haben eine Pandemie, durch das Corona-Virus.

Kneipp: Und warum versteckt ihr euer Gesicht hinter diesen komischen Tüchern?

Herr Blomberg: Das sind Mund- und Nasenschutzmasken und ist zum Schutz vor dem Virus.

Kneipp: Ja saparalott, habt ihr denn meine Gesundheitslehre vergessen? Wer danach lebt, stärkt doch sein Immunsystem. Das habe ich doch schon zu meinen Lebzeiten bewiesen und viele unheilbar Kranke geheilt.

Herr Blomberg: Unsere Politiker und Virologen und andere namhafte Persönlichkeiten aus dem Gesundheitsbereich sind der Meinung, dass die sogenannte AHA-Regel ganz wichtig ist:
Abstand halten, Hygienemaßnahmen und Atemschutzmasken sollen helfen, dass sich das Virus nicht mehr so ausbreiten kann.

Kneipp: Na ja, mag schon sein. Doch nehmt euch auch meine  AHA-Regel zu Herzen:
A  lle Tage nach meiner Gesundheitslehre leben
H  and aufs Herz und wieder eins werden, mit der Natur
A  uf Gott vertrauen und auch auf das Immunsystem der Seele achten. Denn erst wenn die Seele gesund ist, kann es auch der Körper sein.

Herr Blomberg: Ach wie gut, dass Sie uns ordentlich ins Gewissen reden.
Ich werde das bestimmt weitersagen. Und noch was: Wegen des Corona-Virus müssen jetzt auch fast all die geplanten Feiern zu euren Ehren ausfallen.

Kneipp schmunzelnd: Na, ob ich das überlebe, da oben?

 

 

 

Immerwährender Kalender:

„Barfuß durchs Kneippjahr“
Sichern Sie sich für 9,50 € Ihr Exemplar

 

Immunstärkung ist das Gebot der Stunde. Ein Baustein dafür ist das Barfußgehen.Wer sich gerne regelmäßig an diese wirksame Kneippsche Heilmethode erinnern lassen will, hat jetzt auf besonders schöne Weise die Möglichkeit dafür: Der Stamm-Kneipp-Verein hat pünktlich zum Kneipp-Jubiläumsjahr 2021 den immerwährenden Kalender „Barfuß durchs Kneippjahr“ herausgebracht.
Das Besondere an den Kalendermotiven ist, dass dafür zahlreiche Wörishofer - Jung und Alt – an verschiedensten Plätzen in der Natur in und um Bad Wörishofen ihre Schuhe stehen ließen und das Bar-Fuß-Gehen genossen, egal ob im Mai oder November. Das über das ganze Jahr gegangene Fotoshooting wurde dabei von Tobias Kotonski vom Kreativstudio Kotonski professionell begleitet.

Der Stamm-Kneipp-Verein möchte mit diesem immerwährenden Kalender Einheimische und Gäste inspirieren und an die einfachen Kneipp-Anwendungen erinnern. „Diese sind gesund und entfachen auch Lebensfreude“, so die beiden Vorsitzenden Stefan Welzel und Claudia Sachon. Weiter sind in jedem Monat wichtige Termine zum Leben und Wirken von Pfarrer Sebastian Kneipp zu entdecken.
Erhältlich ist dieser Kalender unter anderem bei der Kurverwaltung, der Sparkasse Bad Wörishofen, beim Landmarkt in Stockheim, Bücherpunkt Bad Wörishofen, Aurelia Kneippstr., Bäckereck in der Gartenstadt und natürlich direkt beim Stamm-Kneipp-Verein.

 

Aus dem Erlös geht jeweils ein Euro an die Kneipp-Gesundheitsstiftung. Außerdem gibt es Rabatt bei Abnahme von 10 Stück (je 8,50 €), 20 Stück (je 7,50 €) oder 50 Stück (je 6,50 €)..

 

Weitere Informationen gibt es unter: info@skv-bw.de

 

Download
Bestellformular für den Barfußkalender 2021 als PDF
Bestellformular für Barfußkalender 2021
Adobe Acrobat Dokument 247.7 KB


 

- Zu Ihrer Information -

 

Informationen zum Start der Kurse erhalten Sie direkt beim jeweiligen Kursleiter.

 

Die Geschäftsstelle ist jeden Mittwoch von 09.00 - 11.00 Uhr geöffnet.
Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie Ihr Anliegen gerne

 per E-Mail oder Post an uns richten.

Stamm-Kneipp-Verein e.V.

Adolf-Scholz-Alle 6-8
86825 Bad Wörishofen
Tel. 08247/34473
info@skv-bw.de

 

 

 

 

 

 

 

Unser Tipp:

ARTE hat pünktlich zum Kneipp-Geburtstag einen vierminütigen Clip unter dem Titel "Das Ritual:  das Kneippbecken" gedreht. Dieser kann bei arte angesehen werden.

https://www.arte.tv/de/videos/089211-000-A/karambolage-das-ritual-das-kneippbecken/

Viel Spaß dabei.